x x x
 
StartseiteKalenderFAQMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Fehu Athar

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Kishou
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 14.01.10

BeitragThema: Re: Fehu Athar   Mo Jun 12, 2017 5:23 pm



into the night, we hold our breath
Waiting for the sign so take my hand and close your eyes. The arrow flies, our eagle dies but our voices rise and burn our names into the night


ALLGEMEINES
»Fehu Athar«, ein sehr einfacher aber auch elegant klingender Name und vom Ursprung der vielen Bedeutungen älter als der Jungwolf selbst. Fehu ist nicht nur die »Rune des Wohlstandes«, sondern auch der »Erfüllung, Macht und der Gewalt«. In dieser Bedeutung lodert ein Feuer, welches gewinnbringend oder aber verheerend sein könnte. Athar hingegen dürfte wohl keine tiefere Bedeutung haben, vielmehr dient er zur Abrundung seines eigentlichen Namens.
Als »Rüde« heißt es, gehört man zum starken Geschlecht, wohingegen die Fähen die Welt regieren. Irgendwann wird auch der Schwarze merken, wie anstrengend das Leben als Männchen sein kann und wie schwach man gegenüber dem anderen Geschlecht wird. Doch mit seinen »4 Monaten« hat er noch ein wenig Schonfrist. Aber da der kleine Rüde eine Mischung eines »Syrandir - Wolfes« und einem »Madjare« ist, wird er bestimmt sehr schnell wachsen. Die fehlende Erfahrung kommt mit der Zeit.

AUSSEHEN
Der Babyspeck hat sich bei dem heranwachsenden Rüden schon lange verabschiedet. Auch der weiche Flaum eines Welpen verschwindet unter »langen schwarzen Borsten«, mit einer »leicht braunen Nuance«. So langsam kann man erkennen, was für ein kräftiger und großer Rüde Fehu einmal werden wird. Selbst mit seinen gerade mal vier Monaten ist er schon »53 bis 54 Zentimeter« groß und erreicht mit seiner »schlanken, drahtigen Figur« ein Gewicht von »26 bis 27 Kilogramm«. Gewiss könnte Fehu noch ein bisschen mehr auf den Rippen haben, doch optisch betrachtet würde man ihm ein solches Maß gar nicht zutrauen.
Jedoch sind es seine Augen, die aus dem Wolf einen richtigen Hingucker machen. Das »satte Gelb« der Iriden, lassen einen glauben, dass man direkt in die Sonne blicken würde. Wenn man genauer hinsieht, so erkennt man »bräunliche Punkte« in dem Gelbton, vergleichbar mit unzähligen Sternen.


this shattered field of broken dreams
Looking for the light we glue our bones and find our hope there's nothing left to hide. Let's chase the sun into its grave. Our phoenix hearts are rising in flames.
Charaktereigenschaften
»Komm doch her, mein kleiner Freund.«
»Warum sollte ich? Du willst doch etwas von mir!«

Man sollte einen Charakter nie nach seinen ersten Taten beurteilen, auch wenn er noch in seiner Entwicklung steht. Fehu mag für Fremde anfangs etwas schüchtern wirken, so ist es doch nur zurückhaltende Vorsicht. Die Welt, in die er hineingeboren wurde und in der er aufwachsen muss, ist grausam. Das mag zwar immer auf die Wildnis und den natürlichen Lebenslauf zutreffen, allerdings braucht man hierbei keine Angst davor zu haben von ihr verschluckt zu werden. Das sind eben zu viele Eindrücke für ein noch unerfahrenes Jungtier wie ihn. Aber an dem wird der Kleine reifen, sich nicht davon unterkriegen lassen. Ein starker Willen steckt in diesem Rüden, bei dem sich schon jetzt eben jene Charakterzüge herauskristallisieren.
In erster Linie agiert er mit seinem Denken und Handeln im Sinne der Familie, selbst wenn sein Auftreten darunter etwas dominant und befehlshaberisch wirken kann. Besonders in Gemeinschaft mit seinen Wurfgeschwistern kann man beobachten, dass er gerne das Kommando übernehmen möchte. Manchmal gelingt es ihm, jedoch schafft er es nicht in unpraktischen Momenten sein freches Mundwerk zu halten, selbst in Gegenwart der älteren Wölfe und bringt sich dadurch in sehr unangenehme Situationen. Wenn man ihn dann aber ausschimpft und zurechtweist, fügt er sich den Befehlen der Altwölfe schnell. Dass er sich in diesem Moment innerlich schämt, fällt so gut wie niemanden auf, denn er wäre zu stolz und zu dickköpfig, dies preiszugeben. Er befindet sich noch in dem Alter, wo er die meiste Zeit über bei seiner Geschwistern aufzufinden ist, außer in Gewitterphasen, denn dann sucht sich der kleine Schwarze einen abgelegenen Ort, um dem Donner zu lauschen und die Blitze am Himmelszelt zu beobachten. Hierbei möchte er sich lieber in Einsamkeit frönen, duldet dabei selten Ausnahmen. In vielerlei Hinsichten ist der junge Wolf sehr stur.
Und genau diese Sturheit macht Fehu Athar besonders aus, auch wenn man über Frechheit und Unbeherrschtheit noch hinwegsehen kann, so kommt man durch diese Hartnäckigkeit nicht hindurch. So wie er es sich in den Kopf gesetzt hat, seine Geschwister vor Gefahren zu beschützen, so will er auch nach seinem Vater suchen, der von der simplen Tatsache seines Verschwindens nicht überzeugt ist. Aus diesem Grund hat sich der Welpe vorgenommen nach ihm zu suchen - vielleicht nicht jetzt sofort, doch wenn er alt genug ist, um nicht mehr auf den Schutz des Rudels angewiesen zu sein - und sich so viel Wissen wie möglich anzueignen. Über diese Welt. Die Risse. Irgendwann würde die Zeit für ihn kommen.


Let's chase the sun into its grave
Our phoenix hearts are rising in flames



STÄRKEN | wissbegierig xxx aufmerksam xxx gehorsam xxx aufgeweckt xxx pfiffig xxx resolut xxx solidarisch xxx mutig

SCHWÄCHEN | übergenau xxx unbeherrscht xxx frech xxx scheinheilig xxx stur xxx verfressen xxx hartnäckig xxx direkt

VORLIEBEN | Gewitter xxx Äste anknabbern xxx Erkundungen xxx frisches Futter xxx raufen, spielen xxx Dreck

ABNEIGUNGEN | Zurechtweisungen xxx im Unwissenheit gelassen zu werden xxx säubern xxx großer Hunger xxx Leichtgläubigkeit xxx die Risse

FAMILIÄRES

HERKUNFT | Syrandir . RANG IM RUDEL Ungelehrter

MUTTER | Sonshitsu
VATER | Rayzen Cadeyrn
ONKEL | Klimt
›TANTE‹ | Xelha
ÄLTERER BRUDER | Alýren Nuril
WURFBRÜDER | Cerui Imey . Raziel
WURFSCHWESTER | Aillis Ayoril

SCHRIFTFARBE | Wheat - #F5DEB3

GESCHICHTE Folgt.

I close my eyes Only for a moment and the moment's gone All my dreams Pass before my eyes with curiosity Dust in the wind All they are is dust in the wind Same old song Just a drop of water in an endless sea All we do Crumbles to the ground, though we refuse to see All we are is dust in the wind Now don't hang on Nothin' last forever but the earth and sky
code by realis @ TCP

▪▫▪▫▪▫▪▫▪▪▫▪▫▪▫▪▫▪▪▫▪▫▪▫▪▫▪



L'infinité magnifique
Vestibulum auctor dapibus neque. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.Morbi in sem quis dui placerat ornare. Pellentesque odio nisi, euismod in, pharetra a, ultricies in, diam. Sed arcu. Cras consequat. Vestibulum auctor dapibus neque. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Morbi in sem quis dui placerat ornare. Pellentesque odio nisi, euismod in, pharetra a, ultricies in, diam. Sed arcu. Cras consequat.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://koma.forumsfree.de
Kishou
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 14.01.10

BeitragThema: Re: Fehu Athar   So Jul 16, 2017 2:32 pm

Kira, 6months, Saerbeck

▪▫▪▫▪▫▪▫▪▪▫▪▫▪▫▪▫▪▪▫▪▫▪▫▪▫▪



L'infinité magnifique
Vestibulum auctor dapibus neque. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.Morbi in sem quis dui placerat ornare. Pellentesque odio nisi, euismod in, pharetra a, ultricies in, diam. Sed arcu. Cras consequat. Vestibulum auctor dapibus neque. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Morbi in sem quis dui placerat ornare. Pellentesque odio nisi, euismod in, pharetra a, ultricies in, diam. Sed arcu. Cras consequat.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://koma.forumsfree.de
 
Fehu Athar
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
shadow :: C A P T I V I T Y :: P h ö n i x b a u m-
Gehe zu: